BAD MOON RISING

Horror-Punk laut und fett!

 

Musikalisch orientiert sich Bad Moon Rising am alt ehrwürdigen Stil der MISFITS. Eigens komponierte Songs und eine kleine Auswahl an Covern wie "Halloween" oder "Dig up her Bones" treibt zum Headbangen ein bis sich der Schädel spaltet. Die badischen Lokalmatadore des Horrorpunks schocken mit der tiefen D-Gitarrenstimmung, treibenden Doublebass-Drum Parts und Gitarrenriffs schnell und ohne Schnörkel direkt auf die Kauleiste. Sina verzaubert mit Ihrer Stimme, wobei Nino und Boris für den Kontrast sorgen. Bald demnächst bei euch, frisch vom Friedhof, mit kräftigen musikalischen Ohrfeigen - BAD MOON RISING. NIGHT OF THE LIVING DEAD!!!


VOC:

SINA

BECHTHOLD

GIT:

BORIS

EISELE

GIT:

NINO

HOFMANN

DRUMS:

MICHAEL SKOWRONEK

BASS:

NILS

BURST